Letztes Feedback

Meta





 

Ein neues Heim


Hallo meine Lieben. Ich bin der Klaus und habe bereits 52 Lenze auf dem Buckel. Mir ist aufgefallen, als meine Mutter vor wenigen Jahren ein Pflegefall wurde, dass Menschen im Alter unbedingt eine Hilfe im Alltag brauchen und jemanden brauchen, der für sie da ist und ihnen bei vielen Dingen hilft. Deswegen kam mir die Idee, dass ich eine private Einrichtung für ältere Menschen mache, in denen sie geholfen bekommen. Eine Art WG für Senioren. In denen sie sich gegenseitig helfen können und auch auf Personal zurückgreifen können, dass dann für sie da sein wird. Meiner Meinung nach ist das eine sehr tolle Sache und es wird auch vielen Menschen bestimmt das Leben erleichtern. Genau das ist der Sinn dahinter. Ich habe vor, die Fassade meines Hauses für ältere Menschen mit Naturstein zu verkleiden, weil es einfach optisch etwas her macht und auch irgendwie das Gemüt sanft stimmt und in eine Art Gleichgewicht führt. Die Einrichtung wird insgesamt fast 30 Senioren beherbergen können, die auf fremde Hilfe angewiesen sind. Eine ganz schöne Menge also auch. Es werden insgesamt vier Frauen und drei Männer für die Menschen dort da sein, falls es mal brennt und Hilfe benötigt wird. Nun gilt es für mich aber mein Projekt langsam hochzuziehen und diesen Menschen die Hilfe zu gewährleisten, die sie benötigen. Dieses Projekt wird einen großen Batzen Arbeit mit sich bringen, aber ich will euch alles berichten, was damit zu tun hat und ihr dürft Einblick in mein Vorhaben haben. Bald werde ich euch also erneut berichten. Bis dahin eine gute Zeit.

28.1.13 12:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen